Home
Über uns
NEWS-BLOG
News
WURFPLANUNG
ZUCHT / WÜRFE
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
Wurfübersicht
Stamm-Hündin: Emmi
Unsere Hündin Lizzy
Unsere Hündin Rose
Unsere Hündin Jazz
Unsere Hündin Lene
Youngster
Der Rüde Santos
Der Rüde Stash
Der Rüde Braven
Der Rüde Leinis
Der Rüde Seven
Der Rüde Miles
Der Rüde Hunter
Unser Rüde Yellow
VOR dem Kauf
Wurfplanung
Deckrüde Yellow
Termine
Events & Friends
Emmi Welpenzeit
Emmi Wesenstest
Emmi BHP
Emmi Dummy-A
Emmi BLP/R
Lizzy Welpenzeit
Lizzy BHP/VT
Lizzy JP/R
Rudelseminar
Nordlichter-Workingtest
Rose Welpenzeit
Rose Wesenstest
Rose BLP/R
Therapiehund
Jazz Welpenzeit
Jazz Wesenstest
Photoalbum
Neue Bilder
FC-Family
Nachzuchtgalerie
FC Arrive At First Eve
FC Autumn Storm
FC A Golden Chance
FC Arctic Touch
FC Autumn Breeze
FC Bluesbreaker
FC Black Rose
FC Black Night
FC Bright Lights
FC Cool Touch
FC Cool Classic
FC Crystal Rose
FC Cloudy Sunday
FC Cornwall Dream
FC Charming Charlotte
FC Celebration
FC Clever Dreamboy
FC Double Gold
FC Dream Of A Rose
FC Dream Star
FC Dream In Gold
FC Dancing Queen
FC Golden Age Of Jazz
Training
Trainingsbilder
Wegbeschreibung
Seminare
Nauke-S.-2008
Kathleen-S.-2008
Filmvortrag1-2009
Filmvortrag1-2010
Dummy-S.-2010
Nauke-S.-2010
Kathleen-S.-2011
Über den Labrador
Zahnentwicklung
Krallen schneiden
HD-Auswertungen
Sexualzyklus Hündin
Kontakt
Impressum
Links und Adressen
Adressen
Downloads
Erinnerungen
Druckversion Druckversion
www.faithfulconnection.de

Züchter und Mitglied im  LCD, VDH, FCI
Mitglied im DRC, JGHV, LJV und der KJS Plön

Copyright © 2003-2017
Marita Szillus
Alle Rechte vorbehalten.

Update: 20.08.2017
Faithful Connection Celebration "Smilla" mit Familie Greve
Auf dieser Seite möchten wir gerne Bilder von Smilla sehen - bei der Arbeit und auch aus der Freizeit! Smilla soll von ihrem neuen Frauchen im "Mantrailing" ausgebildet werden. Liebe Ulli, ich hoffe, daß ich dir mit Smilla eine Hündin anvertraut habe, die an dieser Arbeit Freude hat, darin ihre Passion findet und wünsche euch beiden viel Erfolg an eurem gesamten gemeinsamen Tun! Und, lieber Christoph: das mit dem Jagdschein kommt manchmal schneller als man denkt! ;-) Sicher wird auch eure Paula schnell bereit sein, Smilla in euer Rudel aufzunehmen und wünsche euch eine wunderschöne Rudelharmonie zu Viert!
______...______...______...______...______...______...______...__

Smillas BLOG: Smilla - life in celebration
______...______...______...______...______...______...______...__



Bilder von Ulli und Christoph, 28.03.2012


Mailbericht von Ulli am 20.11.2011 über den Trail-Einsatz im Citti-Park in Kiel:

... das gestrige trailen im City-Park war wirklich klasse! :-)
Smilla startete draußen u. zeigte sich beim Betreten des Parks doch
sichtlich beeindruckt - huch, was ist das? Soooooo viele Menschen u.
nette leckere Gerüche. Da fühlte ich mich glatt um ein Jahr
zurückversetzt, als sie mit dem trailen begann! Sie war kurz abwesend u.
plötzlich, wie ein Geistesblitz, trailte sie wieder los - man hat ja
schließlich einen Auftrag! Wie mein kleiner Welpe letztes Jahr :-) U. am
Ende wurde suuuuper gefunden, sogar mit einer astreinen Anzeige auf dem glatten Boden Juchuuuuu!!!!!


Mailbericht von Ulli am 13.11.2011:

... Smilli hatte übrigens am Freitag ihren ersten Indoor-Fund; d.h. die VP war im Haus versteckt u. Smilla musste die Tür anzeigen, die ich zu öffnen hatte. Sie irrte vorher doch etwas irritiert auf dem Hofplatz herum (die VP war dort vorher auch schon einmal in einem Strandkorb versteckt worden!) u. unterschied dann alt von neu u. setzte sich vor die Haustür - los,
Frauchen mach auf!! Da ist er! Als wir öffneten, war sie überrascht über
soviel andere Gerüche, aber sie zeigte schnell mit einem Sitz an!!
Juchuhu :-D








li.: Paula - re.: Smilla







(Bilder von Smillas Fotoserver - Urlaub in Südtirol - Herbst 2011)








(Bilder von Smillas Fotoserver, 02.10.2011)


Smilla Ostern 2011 auf Rügen:






























(Bilder von Ulli und Christoph, 25.04.2011)





Smilla und Paula



(Bilder von Ulli, 06.03.2011)


Neueste Bilder von Smillas Traileinsatz am 07.01.2011 findet ihr


 

Bericht von Ulli am 17.01.2011:

" ... Beim Trailen macht sie sehr gute Fortschritte:
mittlerweile muss sie sogar schon Schwierigkeiten bewältigen - also z.B.
das eine Spur sich kreuzt oder jemand im kreisgelaufen ist. Sie
unterscheidet somit alte von neuer Spur!! Sie ist sehr zielstrebig
unterwegs, fast wie auf Schienen. Allerdings nimmt sie auch gerne
fallengelassene Kekse ,.... mit, arbeitet dann aber weiter ;-) Halt ein
typischer verfressener Labi;-) Mitlerweile hat sie auch ihr eigenes
Geschirr - endlich!!!!!     ...
... Ansonsten ist unser Smillchen meitens sehr lieb u. folgsam mit einer
gehörigen Portion Power u. Verrücktheit. Sie macht nach wie vor ihrem
Namen alle Ehre - sie feiert den Tag!!!:-) Sie ist sehr folgsam, muss
aber auch manchesmal daran erinnert werden (Pubertät halt!) aber ein
anrempeln oder forsches auf sie zu gehen reicht in der Regel u. sie hört
wieder.Sie ist eben eine süße Maus mit viel Blödsinn im Kopf :-D ..."


Auszug aus einer Mail von Ulli vom 05.12.2010:

" ... hier kommen mal wieder ein paar Bilder von unserer kleinen wilden Maus - die tatsächlich ihrem Namen alle Ehre macht: sie hat ein Gespür für Schnee!!! Langsam stellt sich uns nun doch die Frage, wer ist hier
eigentlich wer? Paula u. Smilla sind doch nicht immer so leicht
außeinander zu halten. Smilla liebt es, bei uns über den Rasen zu
düsen, die Nase ganz tief in den Schnee zu stecken u. findet es total
klasse, das Frauchen nun auch noch für ein Unterhaltungsprogramm auf der Terrasse gesorgt hat - ein Vogelhaus mit regem Flugverkehr. Sie liegt
unheimlich lange vor der Terrassentür u. beobachtet das Treiben da
draußen oder springt jammernt vor der Tür herum. Zu niedlich!!!! Wenn
ich Vogelfutter rausbringe, meint sie, sie sei auch ein Pipsi, bin doch
auch schwarz, Vogelfutter scheint gut zu schmecken, jedenfalls grast sie
mit Paula zusammen das Umfeld des Vogelhauses ab!!!
...
Beim Trailen macht sie sich übrigens auch ganz gut. Letzten Freitag ist sie sehr zielstrebig über den Eckernförder Weihnachtsmarkt getrailt u. hat dort
neben der Punschbude gefunden. Sie hat sich nur kurz von einem Hund
ablenken lassen, arbeitete dann aber wieder super weiter."









(Text und Bilder von Ulli und Christoph, 05.12.2010)



Auszug aus einer Mail von Ulli vom 18.11.2010:

"Noch schnell ein Bericht von meinem Smillchen:
Leider bin auch ich immer zu langsam mit dem Fotoapperat - wie gerne
würde ich dir ein Bild von ihrem all abendlichem Ritual schicken: sie
ist der Schlüsselträger meines Mannes!!!! Nein wie ist das süß, sie
läuft schnell zu ihm zum Auto u. bekommt den Schlüssel mit langem Band,
was sie stolz wie Oskar u. die ganze Smilla wackelt vor Freude :-) . der
Schlüssel wird dann brav ins Haus bis in die Küche getragen, wo ich ihn
ihr nach ausgiebiger Knuddelei mit einem "Aus" abnehme. Es ist echt so
süß!!!! Ja Ja die stolzen Hundebesitzer!!!! ;-)
Am Dienstag waren wir nun von unserer Hundestunde auch in der Stadt - es
lief alles klasse, die kleine Maus ist wirklich super!!! Wie schrieb
Lynn so treffend: wir sind auch so fröhlich... sie zu haben, Danke noch
mal für diese kleine Maus (manchmal auch voll durchgeknallt hihi!!) Sie
passt hier wirklich super rein, zu Paula u. uns. Auch wenn ich immer
wieder umschalten muss - Paula muss gelobt werden, bei Smilla darfst du
erst am Ende einer Übung ganz leise ein "Fein" sagen um sie nicht
hochzufahren (das geht schnell, also bloß nicht zu laut!! ;-) )"

und vom 19.11.2010:

"Tja den netten Bericht von gestern kann ich dann heute durch eine
schmunzel Episode ergänzen: Smilla der Hühnerschrecker!!!
Meine Schwiegermutter besitz Hühner, die eigentlich im Gehege sind. Als
ich sie vorhin mit den Hunden besuchte, düste Smilla los zum Gebüsch u.
jagte irgentetwas. Plötzlich hatte sie sogar Federn in der Schnautze -
ich aufgebracht hinterher, Leine schmeißender Weise - u. siehe da sie
jagte ein Huhn! Meine Schwiegermutter sagte leider auch erst da, das
eins immer draußen sei - Super :-( !!! Als ich sie zu packen bekam
(Smilla) musste sie erstmal auf die Seite! Aufregung am Morgen - Puh!!
Das Huhn lebt aber noch, eigentlich dachte ich nie daran, das Paula oer
Smilla eins fangen könnten - Irrtum! :-)"


Herbstferien 2010 - Smilla in Dänemark:














(Bilder von Ulli und Christoph, Oktober 2010)


Smilla bei Unterordnungsübungen:










(Bilder von Ulli und Christoph, 23.08.2010)


Am Freitag war es nun endlich soweit, Smilla hatte ihren ersten Trail!!!
Wir begannen damit, dass Smilla an einem Schuh (Geruchsgegenstand von der vermissten Person) riechen sollte. Es lag ein Leckerchen darauf, um sie zu locken.
Dann tüddelte die Kleine auch schon los - Nase am Boden und langsam geht es vorwärts. Lydia erklärte uns, das die Welpen sich über die Spur
langträumen oder hangeln. Sie entdecken die Welt und verfolgen dabei die
Spur. Am Ende fand sie auch - und es gab auch was tolles zu fressen!!!!!
Beim zweiten Mal war sie schon zielstrebiger. Dann machten wir eine
Pause (Paula sollte ja auch noch was tun ;-) )
Später war sie dann noch zwei Mal dran und machte das schon recht gut. Beim letzten Mal wedelte sie schon mit dem Schwanz, kurz bevor sie um die Ecke die Person fand!
"Hurra, ich weiß man schon, da gibts gleich wieder was tolles :-D "
Sie sah in ihrem Geschirr schon aus wie eine Große, echt süß! Was für ein
Glück, dass in unserer Gruppe eine einen Beagle hat, der so klein ist -
so können wir uns das Geschirr jedes Mal ausleihen!
Übrigens war sie sehr neugierig und unerschrocken unterwegs - nur als sie
ankam, war sie doch zögerlich: soll ich was nehmen oder nicht?



























So das wärs nun erst einmal - welch ein umfangreicher Bericht, aber es
war auch echt spannend!!

(Bilder und Texte von Ulli, 18.07.2010)


Nun bin ich endlich in meinem neuen Zuhause ganz eingezogen und fühle
mich dort pudelwohl. Ich habe sogar einen Begleiter - sie ist auch
schwarz und sieht aus wie meine Mama! Aber sie ist noch etwas komisch zu
mir. Mal sehn wie lange sie meinem Charme wiederstehen kann - bestimmt
nicht lange ;-) es wird auch schon viel besser, sie stellt sich nicht
mehr so an!

Meine Leute haben mir sogar eine Wanne mit Wasser hingestelllt, ...



... das bringt ganz viel Spaß.


Endlich planschen u. bei der Wärme abkühlen ....


 



Als Danke schön helfe ich auch im Garten mit und bemühe mich darum, dass der Oregano im Kräuterbeet nicht Überhand nimmt!




Ich bin wirklich fleißig am arbeiten...


aber nach getaner Arbeit muss auch ich mal ordentlich schlafen -


natürlich auf dem Sofa, wo denn wohl sonst ;-)

(Texte und Bilder von Ulli und Christoph, 08.07.2010)


























(Bilder von Ulli und Christoph, 13.06.2010)


Suche in www.Labrador-Laboe.de
Heute ist der
Aktuelle News
11.08.2017
Kiss erhält ZZL
08.08.2017
Kiss Formwert/LCD
06.07.2017
Fine wird "Besuchshund"
03.07.2017
Wesenstest K-Wurf
26.06.2017
Hunter Schweizer Champion
24.06.2017
Cava Therapiehund-Seite
19.06.2017
Gentest-Ergebnisse Kiss
06.06.2017
Cavas Welpen 1 Jahr
29.05.2017
Genteste und AU
14.05.2017
Yellow V2 CH-VDH-Res. in HH
13.05.2017
Maggie besteht Orange-A
13.05.2017
I-Wurf 3 Jahre
07.05.2017
BH-FS für Jazz (J-Wurf)
30.04.2017
FC-Family-Treffen I 2017
27.04.2017
B-Wurf 8 Jahre
26.04.2017
Yellow besteht Therapie-Begleithunde-Prüfung!
13.04.2017
C-Wurf 7 Jahre
06.04.2017
F-Wurf 5 Jahre
28.03.2017
Yellow erhält ZZL
19.03.2017
Cava besteht BHP/R Teil A
12.03.2017
H-Wurf 4 Jahre
11.03.2017
Seven 5. auf Crufts
11.03.2017
Mette Therapiehund-Prüfung
25.02.2017
K-Wurf 1 Jahr
11.01.2017
G-Wurf 4 Jahre