Home
Über uns
NEWS-BLOG
News
WURFPLANUNG
ZUCHT / WÜRFE
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
Wurfübersicht
Stamm-Hündin: Emmi
Unsere Hündin Lizzy
Unsere Hündin Rose
Unsere Hündin Jazz
Unsere Hündin Lene
Youngster
Der Rüde Santos
Der Rüde Stash
Der Rüde Braven
Der Rüde Leinis
Der Rüde Seven
Der Rüde Miles
Der Rüde Hunter
Unser Rüde Yellow
VOR dem Kauf
Wurfplanung
Deckrüde Yellow
Termine
Events & Friends
Emmi Welpenzeit
Emmi Wesenstest
Emmi BHP
Emmi Dummy-A
Emmi BLP/R
Lizzy Welpenzeit
Lizzy BHP/VT
Lizzy JP/R
Rudelseminar
Nordlichter-Workingtest
Rose Welpenzeit
Rose Wesenstest
Rose BLP/R
Therapiehund
Jazz Welpenzeit
Jazz Wesenstest
Photoalbum
Neue Bilder
FC-Family
Nachzuchtgalerie
FC Arrive At First Eve
FC Autumn Storm
FC A Golden Chance
FC Arctic Touch
FC Autumn Breeze
FC Bluesbreaker
FC Black Rose
FC Black Night
FC Bright Lights
FC Cool Touch
FC Cool Classic
FC Crystal Rose
FC Cloudy Sunday
FC Cornwall Dream
FC Charming Charlotte
FC Celebration
FC Clever Dreamboy
FC Double Gold
FC Dream Of A Rose
FC Dream Star
FC Dream In Gold
FC Dancing Queen
FC Golden Age Of Jazz
Training
Trainingsbilder
Wegbeschreibung
Seminare
Nauke-S.-2008
Kathleen-S.-2008
Filmvortrag1-2009
Filmvortrag1-2010
Dummy-S.-2010
Nauke-S.-2010
Kathleen-S.-2011
Über den Labrador
Zahnentwicklung
Krallen schneiden
HD-Auswertungen
Sexualzyklus Hündin
Kontakt
Impressum
Links und Adressen
Adressen
Downloads
Erinnerungen
Druckversion Druckversion
www.faithfulconnection.de

Züchter und Mitglied im  LCD, VDH, FCI
Mitglied im DRC, JGHV, LJV und der KJS Plön

Copyright © 2003-2017
Marita Szillus
Alle Rechte vorbehalten.

Update: 20.08.2017
Faithful Connection Double Gold "Mila" mit Familie Velling
Diese Seite ist für Bilder der kleinen Mila reserviert und ich freue mich, wenn Birgit und Stefan auch ab und an ein paar eigene Texte mitsenden würden. Der slawische Name "Mila" (Die Liebe) passt sehr gut zu ihr - sie ist sehr lieb und sehr menschenbezogen. Wir wünschen euch von Herzen viel Freude mit ihr und daß sie sich schnell eingewöhnt. Passt auf - sie büxt gern mal aus und geht auf Erkundigungen. ;-) Hat sie hier gemacht, wenn die Tür vom Welpengehege auf war - schwups, war sie im Wintergarten und lief scheifwedelnd herum, um so viele neue Eindrücke wie möglich sammeln zu können, bevor ich sie wieder zurücksetzen kann.
Ein schönes Leben mit Hund wünschen wir euch von Herzen.
______...______...______...______...______...______...______...__

(Bilder von Birgit, 22.09.2012)

(Bild von Birgit, 14.07.2012)




(Bild von Birgit und Stefan, April 2012)



Wollen wir spielen? ...


... Oder lieber Gassi gehen?


Eine Scheibe Wurst wäre auch nicht schlecht!


Na gut, dann kuschel ich eben mit Constantin ...


... und chille mit Clemens!

Milas 1. Geburtstag (21.09.2011):


Mm, ist das für mich?


Gleich in Sicherheit bringen.


Riecht gut!


Der Karton ist zerlegt, das Schweineohr zum Fressen bereit, aber ist diese Köstlichkeit auch wirklich für mich?


Oh ja, war das lecker!


(Bilder und Texte von Birgit und Stefan, 12.01.2012)



Mila in Frankreich - Sommer 2011:


Mein erster Urlaub in Frankreich am Atlantik. Oh, ist das windig hier!


Und so viel Sand zum Buddeln.


Zum Glück habe ich eine eigene Strandmuschel, in die ich mich
verkriechen kann, wenn es mir zu heiß wird.


Herrlich sind auch die Waldspaziergänge......


.....und das Baden im See. In dem ruhigen Wasser kann man so schön
schwimmen und es schmeckt auch viel besser, als das Wasser im Atlantik.

Ein paar Tage waren wir noch an der Dordogne, aber ins Kanu sollte ich dann doch nicht mit.
 

Dafür durfte ich dann aber im Fluss baden und das war auch wunderbar.

Komisch, dass die Gänse vor mir gar nicht weglaufen?


(Bilder und Texte von Birgit und Stefan, 29.07.2011)




Auszug aus einer Mail von Birgit, 04.06.2011:

... unsere Mila ist in der Zwischenzeit etwas älter und reifer geworden. Ihre erste Läufigkeit von Mitte April bis Anfang Mai hat sie problemlos überstanden. Den warmen Frühling hat Mila in unserem Garten sehr genossen. Heute waren wir mit ihr am Ratzeburger See, wo sie die ersten Erfahrungen mit dem noch recht kühlen Wasser gemacht hat. Nun ist Mila schon ein gutes halbes Jahr bei uns und aus der Familie nicht mehr wegzudenken. ...


(Bilder von Birgit und Stefan, 04.06.2011)



Meine drei Jungs lieben jede Art von Ballspielen, also war das erste
Spielzeug für unsere Mila ein Fußball. Natürlich dürfen die "Vier" damit
nicht Fußball spielen (schade!), das würde ja in wilde Toberei ausarten.
Also wird "nur" gekullert oder der Ball mal hinter dem Rücken versteckt,
auch das macht Spaß!


Nicht nur uns ist dieser Winter zu kalt, auch die kleine "Rübe" will
nach einer gewissen Zeit im Schnee wieder zrurück in die warme Stube.


Mila einen Tag nach ihrer OP (das T-Shirt zum Schutz der Wunde hat sie
allerdings nur für das Foto getragen). Wie man sieht, hat sie den
Eingriff weggesteckt, als wäre nichts gewesen.


Meine Jungs und Mila ganz einträchtig.


Das erste Weihnachtsfest mit vielen Geschenken (wie man an dem Papier
deutlich erkennen kann). Für Mila gab es einen Plüsch-Weihnachtsteddy,
den sie noch heute täglich ganz innig "bearbeitet".


Mila unser Wildfang...


...und treuer Wegbegleiter.


Jeden Tag eine kleine Überraschung für Mila, damit ihr nicht langweilig
wird.


Ihr Lieblingsplatz und der Weihnachtsteddy schläft mit.


Nun haben wir schon Anfang März und der Schnee schmilzt so langsam dahin.


Was ist unser Hund doch groß geworden!

(Bilder und Texte von Birgit und Stefan, 06.03.2011)


Auszug aus einer Mail von Birgit, 20.11.2010:


"... nun endlich auch ein paar Bilder von Mila. Im Haus und Garten ist sie
-gerade am Morgen- unglaublich stürmisch und mutig. Den Garten mit uns
zusammen verlassen, bzw. fremde Leute an der Tür begrüßen, möchte sie
hingegen gar nicht. Draußen läuft sie nur mit der Schleppleine herum,
nachdem sie schon gleich am ersten Tag durch ein winziges Loch in der
Heck ausgebüchst ist. Obwohl sie danach total verunsichert war, versucht
sie es immer wieder. In ihrem Löseplatz ist sie natürlich ordentlich am
buddeln, zum Glück vergisst sie das pischen dabei nicht. Trotzdem pischt
sie auch noch auf den Rasen - oder gerne auch gleich nach dem reinkommen auf die Fliesen. Ihr Rudel hat sie sehr schnell akzeptiert und freut sich über jeden, der mit ihr spielen und toben will. Mit dem Fressen
läuft es noch nicht so toll. Eigentlich frisst sie am Liebsten
zwischendurch ihre Leckerlis. Wie du geschrieben hast, füttern wir nun
auch aus der Hand. So können wir die Futtermenge immerhin noch steigern.
Glücklicherweise kommt sie in ihrem Kennel immer sehr schnell zur Ruhe
(und wir auch). Heute Vormittag war Stefan noch ein paar Spielsachen
einkaufen, somit ist aus dem Wohnzimmer nun ein Spiel- und Hundezimmer geworden. Hauptsache der Hund fühlt sich wohl, oder? ... "




(Anm. von Marita: Ein wunderschöner Löseplatz! ;-))



















(Bilder von Birgit und Stefan, 20.11.2010)
 






Suche in www.Labrador-Laboe.de
Heute ist der
Aktuelle News
11.08.2017
Kiss erhält ZZL
08.08.2017
Kiss Formwert/LCD
06.07.2017
Fine wird "Besuchshund"
03.07.2017
Wesenstest K-Wurf
26.06.2017
Hunter Schweizer Champion
24.06.2017
Cava Therapiehund-Seite
19.06.2017
Gentest-Ergebnisse Kiss
06.06.2017
Cavas Welpen 1 Jahr
29.05.2017
Genteste und AU
14.05.2017
Yellow V2 CH-VDH-Res. in HH
13.05.2017
Maggie besteht Orange-A
13.05.2017
I-Wurf 3 Jahre
07.05.2017
BH-FS für Jazz (J-Wurf)
30.04.2017
FC-Family-Treffen I 2017
27.04.2017
B-Wurf 8 Jahre
26.04.2017
Yellow besteht Therapie-Begleithunde-Prüfung!
13.04.2017
C-Wurf 7 Jahre
06.04.2017
F-Wurf 5 Jahre
28.03.2017
Yellow erhält ZZL
19.03.2017
Cava besteht BHP/R Teil A
12.03.2017
H-Wurf 4 Jahre
11.03.2017
Seven 5. auf Crufts
11.03.2017
Mette Therapiehund-Prüfung
25.02.2017
K-Wurf 1 Jahr
11.01.2017
G-Wurf 4 Jahre